Die zweischraubige Rohrschelle mit Kombi-Anschlussgewinde

Rohrschelle FRS

Die fischer Rohrschelle FRS ist eine zweischraubige Rohrschelle. Die FRS steht in den Varianten galvanisch verzinkt zum Einsatz in trockenen Innenräumen, zinklamellen-beschichtet zum Einsatz im Außenbereich und Edelstahl zum Einsatz in korrosiver Umgebung zur Auswahl. Die Ausführung mit zwei Schrauben ermöglicht die optimierte Anpassung an den Rohraußendurchmesser. Zusammen mit dem Kombi-Anschlussgewinde M8/M10 erhöht dies die Flexibilität. Damit können Rohrleitungen mit einem Außendurchmesser von 12 - 219 mm mit Gewindestange oder Stockschraube entsprechend den Brandschutzanforderungen der Feuerwiderstandsklasse R 120 und der MLAR im Innenbereich sicher befestigt werden. (Brandschutzprüfung gültig für FRS und FRS zl). Die Rohrschelle entspricht mit einer chlor- und silikonfreien Schalldämmeinlage den Anforderungen der DIN 4109. Die fischer FRS ist für Anwendungen im Temperaturbereich von -40 °C bis +100 °C geeignet.
ProduktvariantenBilddaten herunterladen

Produktvarianten

Filter
Filter
89 Produktvarianten
Anschlussgewinde
Nenngröße
Spannbereich
Breite
Höhe
Breite x Stärke Schellenband
Mehr Ergebnisse
Gesehen 18 von 89 Variante(n)

Die Vorteile / Produktbeschreibung

Anwendung und Zulassung

Montageanleitung

Dokumente zum Download

cd-84f54cbff4-9svw2