Der wirtschaftliche Schraubdübel mit innovativem Stahl-Kunststoff-Nagel für alle WDVS Dämmstoffarten

Putzdübel FIF-CS 8

Der ETA zugelassene fischer Putzdübel FIF-CS ist ideal, um druckfeste Dämmstoffe bis 340 mm Dicke für Wärmedämmstoffsysteme wie Polystyroldämmplatten oder Mineralwollplatten, in Beton, Voll- und Lochstein, haufwerksporigem Leichtbeton und Porenbeton sicher zu befestigen. Die einheitliche Setztiefe für alle Baustoffe vereinfacht die Montage. Der Schraubdübel besteht aus einer grauen Dübelhülse mit aufgestecktem Oktagonalem Teller und einer Compound-Schraube. Die Compound-Schraube minimiert die Wärmebrücke. Dadurch werden Dübelabzeichnungen an der Fassade verhindert. Der FIF-CS wird mit einem handelsüblichen Schrauber gesetzt.
ProduktvariantenBilddaten herunterladen

Produktvarianten

Zulassungen / Prüfberichte
15 Produktvarianten
Bohrernenndurchmesser
Min. Bohrlochtiefe
Min. Verankerungstiefe
Dübellänge
Max. Dicke des Anbauteils
Teller-ø
Legende = Zulassung vorhanden = Zulassung nicht vorhanden
Gesehen 15 von 15 Variante(n)

Die Vorteile / Produktbeschreibung

Anwendung und Zulassung

Montageanleitung

Dokumente zum Download

cd-8cc8ccd64-rxmzl