fischer DUOTEC

Die montagefreundliche Lösung für hohe Lasten in Plattenbaustoffen.


Ihre Vorteile im Überblick

  • Flexible Schraubenaufnahme ermöglicht die Verwendung von Schrauben und Haken mit unterschiedlichen Gewindeformen.
  • Glasfaserverstärkte Kunststoffe und die Metall-Skelett-Einlage (DUOTEC 12) sorgen für die Aufnahme hoher Zug- und Querlasten in allen Plattenbaustoffen.
  • Weiche, graue Nylon Auflageseite verteilt die Last auf der Plattenoberfläche und minimiert dadurch die Schwächung des tragenden Baustoffs.
  • Gängige Bohrlochdurchmesser und kurzes Kippelement für einfache Montage in engen, auch gedämmten Hohlräumen.
  • Weiße Bundhülse mit Rastfunktion ermöglicht die schnelle und sichere Vormontage des Dübels im Bohrloch.
  • Mit Skala am Zugband (DUOTEC 12) zur Ermittlung der erforderlichen Schraubenlänge (Skalenwert + 20 mm).

DUOTEC Sortiment

Hier geht es zum Produkt Online Katalog.
Zum DUOTEC Sortiment

Montage und Funktion

  • Der DUOTEC Dübel ist geeignet für die Vorsteckmontage.
  • Mit dem gebogenen Griff kann vor der Montage der Hohlraum auf Hindernisse abgetastet werden.
  • Das Kippelement mit der Pfeilmarkierung nach vorne in das Bohrloch einführen.
  • Das Kippelement des Dübels kippt hinter der Platte automatisch um und gibt ihm seine Tragkraft.
  • Das Griffband dient zum Einführen in das Bohrloch und zum Heranziehen des Dübels.
  • Das Griffband auf Zug halten und die weiße Bund-Hülse entlang der Rastung des Griffbands bündig bis in das Bohrloch schieben. Durch Hin- und Herbiegen das Griffband abbrechen.
  • Den Befestigungsgegenstand mittels Spanplattenschraube, Haken mit Beffe oder Schraube mit metrischem Gewinde handfest anziehen.
  • Geeignet für Plattenstärken von 9,5 mm bis 55 mm Dicke.