Messeauftritt 3E-Herbstmesse

3e-messe
fischer Dübelfinder App in Einsatz bei 3E-Herbstmesse

POS der Zukunft von fischer

Wels, 14.11.2018

Zufrieden ist fischer Austria mit dem Messeauftritt auf der 3e-Herbstmesse. Zur Verbundgruppe 3e gehören 142 Mitgliedsfirmen in Österreich und 112 in Süd- und Osteuropa, und mehr als 800 Teilnehmer kamen am 14. November nach Wels. Ihnen wurde ein vielfältiges Programm an Produktvorführungen, interessanten Vorträgen und insbesondere die Präsentation des Prototyps zum neuen LET’S DOIT Store 4.0 geboten. Somit konnten die Messebesucher direkt in die „Zukunft des Werkzeugfachhandels“ eintauchen.

 

Fischer Austria präsentierte im Store 4.0 nicht nur einen Querschnitt des breiten Produktportfolios, sondern vor allem die Lösungen für den „Point of Sale“ (POS) der Zukunft. Eine maßgeschneiderte „Dübelfinder“- App (zu finden in jedem Regal) führt den Kunden ganz  unkompliziert zu seinem Ziel: den richtigen Dübel von fischer für das individuelle Befestigungsproblem. Zum perfekten Produkt gelangt der Kunde dabei entweder mit einem in den POS integrierten Dübelberater oder mit einer temporären oder dauerhaften Installation des Dübelfinder-Apps auf sein eigenes Gerät. Auch 3e-Vorstand Markus Dulle gehörte zu den ersten Anwendern und zeigte sich begeistert von der einfachen Installation und intuitiven Benutzung des Tools.

 

„Mit unserem Messeauftritt sprachen wir die 3e Mitgliedsfirmen stark an und konnten wichtige Impulse zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Partnerunternehmen liefern. Wir freuen uns auch, dass wir auf der 3e-Herbstmesse zahlreiche neue Kontakte knüpfen und bestehende pflegen konnten‟, resümiert Christian Greicha, Geschäftsführer von fischer Austria.

10.209.131.18