Planer & Statiker

Technische Dokumente

Zulassungen, Gutachten, Sicherheitsdatenblätter, Anleitungen …

Zur Übersicht

Software

Planerische Berechnungen bilden die Grundlage für jedes Bauprojekt.

Zum Softwarecenter

Referenzen

fischer ist dabei: ob im Burj Al Arab oder in der „Arena auf Schalke“ ...

Zu den Referenzen

Akademie

Qualifizierte Fortbildungsmöglich- keiten bietet die fischer AKADEMIE an.

Zur AKADEMIE
Dübel für Verankerungen unter seismischer Einwirkung

Dübel für Verankerungen unter seismischer Einwirkung

Für die Berechnung von Dübeln unter seismischer Belastung ist bis zur Einführung der EN 1992-4 der TR 045 zuständig. Hierin werden grundsätzlich die Leistungskategorien C1 bzw. C2 definiert. Lesen Sie, wie nach der Änderungen der MLTB 09-2013 Dübel mit seismischer Belastung bemessen werden.

fischer erweitert Betonschrauben-Sortiment

fischer erweitert Betonschrauben-Sortiment

Mit der Erweiterung des Betonschrauben-Sortiments trägt fischer der immer stärkeren Bedeutung dieses Befestigungsmittels Rechnung. Neben den Betonschrauben FBS 6 für die Verwendung in redundanten Systemen können Einzelbefestigungen mit den Betonschrauben FBS 8, FBS 10, FBS 12 und FBS 14 ausgeführt werden. Die Vorteile: die Schrauben können ohne Drehmomentkontrolle gesetzt und demontiert werden. Verbindungen mit Betonschrauben zeichnen sich zudem durch hohe Tragfähigkeit aus und sind sofort belastbar.

Wahl der richtigen Stahlgüte

Wahl der richtigen Stahlgüte

Welche Stahlgüte benötigen Dübel für eine definierte Anwendung in korrosiver Atmosphäre? Die Auswahl der geeigneten Stahlgüte erfordert Fachkenntnis, denn die in den bauaufsichtlichen Zulassungen genannten Kriterien sind nur eine grobe Orientierung. Neben den Befestigungsexperten von fischer sind dazu ausgewiesene Korrosionsspezialisten ihre ersten Ansprechpartner.

 Installationsdrehmoment für Vorspannkraft

Installationsdrehmoment für Vorspannkraft

Häufig werden Dübel „nach Gefühl“ und ohne Drehmomentschlüssel angezogen. Dabei ist für die optimale Wirkweise und die maximale Krafteinleitung bei kraftkontrollierten Dübel eine definierte Vorspannkraft aufzubringen. Wie diese wirkt, sich diese aufgrund der Relaxation und des Nachspreizverhaltens verändert, der Dübel aber dennoch die zugelassene Last einleitet, erklären die fischer Experten hier.

fischer Highbond-Anker-System FHB II ohne Bohrlochreinigung

fischer Highbond-Anker-System FHB II ohne Bohrlochreinigung

Für viele Anwendungen, vor allem wenn hohe Lasten sicher verankert werden müssen, haben sich chemische Verankerungen als erste Wahl etabliert. Der fischer Highbond-Anker FHB II verankert höchste Lasten sicher in ungerissenem und gerissenem Beton. War es bisher nötig, nach dem Bohren das Bohrloch zu reinigen, so entfällt dieser Arbeitsschritt jetzt, wenn der Verbundanker mit der fischer Mörtelpatrone FHB II-P oder FHB II-PF HIGH SPEED gesetzt wird. Lesen Sie mehr über die Vorteile des fischer Highbond-Anker-Systems FHB II ohne Bohrlochreinigung.

fischer Kontakt

fischer Austria GmbH

Wiener Straße 95

2514 Traiskirchen

Tel.: +43 (0) 2252 53730-0
Fax: +43 (0) 2252 53730-70